Polaris
Dawn Of The Last Day

Artikelbild
Man muss sich nicht lange in die Scheibe reinhören: Schon beim ersten Durchlauf wippt der Fuß unweigerlich bei fast jedem Song mit. So auch direkt beim Opener 'Darkest Potency' der sofort klar macht, was den Hörer hier erwartet: Melodischer, geiler Thrash Metal!
Das Hitniveau ist sehr hoch und kann nur von einigen "nur" guten Songs, wie dem abschließenden 'Unleashed' nicht immer ganz gehalten werden.
Das macht aber gar nichts, solange die Mehrzahl der Songs in die Kategorie "Sehr gut" bis "Volltreffer" passt. Zu dieser gehört für mich auch definitiv der zweite Song 'Wanderers In The Mist' und 'Fire From The Sky'.
Musikalisch bekommt man, wie erwähnt, ziemlich klassischen Thrash mit hochmelodischer Schlagseite geliefert. Als Paradebeispiel könnte man hier sicherlich 'Among The Blind' anführen. Der Song bringt so ziemlich alles auf den Punkt, was die Platte ausmacht.
Die Songs werden immer wieder von technisch nicht allzu anspruchsvollen aber auch keineswegs trivialen Soli aufgelockert und das Tempo liegt meist im Mittelfeld mit ein paar Ausreißern in schnellere Gefilde. Hier und da wird aber auch die Handbremse angezogen ('Wanderers In The Mist', 'Immolation Of The Dead', 'Evolutions End').
Für Abwechslung ist also stets gesorgt. 'Immolation Of The Dead' fängt beispielsweise schon fast balladesk an. 'Pirates Of Thrash' dagegen knallt gleich von Anfang an mit leicht erhöhter Geschwindigkeit aus den Boxen. Der Song bringt außerdem ein paar schöne Gangshouts im Refrain mit.
Die Produktion ist beachtlich und wirkt weder altbacken noch übertrieben modern. Alles im mehr als grünen Bereich also.
8/10 Punkte
Polaris: www.facebook.com/PolarisOfficial

Geschrieben von Hoschi am 04.09.2013

Save social plugin replacer

Mehr zu Polaris

News: Back from the dead, 23.04.2014
News: Drummer geht, 03.09.2013
Interview: Auf jeden Fall sozialkritisch, 18.07.2013
News: Releasedatum, 11.07.2013
News: Song veröffentlicht, 07.07.2013
EC-Team - Impressum - Datenschutz
Facebook logo Twitter logo RSS logo
Random image